HDMI-PROJEKT

Wertschätzungsunterricht

von Heidi Michelon

Wer ich bin

HDMI sind Buchstaben aus meinem Namen Heide-Maria Michelon. Überdies bedeutet HDMI auch High Definition Multiple Interface. Das bin ich. Mich gibt’s in höchster Auflösung, da ich stets direkt mit Menschen in Kontakt bin, wenn es um die Wertschätzungsarbeit geht. Multiple Interface bedeutet in meinem Fall, dass ich durch die vielen Talente, die ich besitze und Ausbildungen, die mein Leben bereichern, Möglichkeiten sehe, den Wert des Menschen zum Vorschein zu bringen.

Aber teile nur deine Talente …

Mag. Phil. Journalismus, Politikwissenschaften, Zeitgeschichte

Schauspielschule Lee Straßberg New York

Geprüfte Psychologische Beraterin

Tanz- und Gesangstrainerin West Austrian Musical Company

Regieausbildung für Kinder- und Jugendtheater | Bühnensprache

Kommunikations- und Verhaltenstraining

MBSR und NLP Module

Bewusstseinstraining für Veränderung und Erfolg

Sozialpädagogin mit Schwerpunkt Systemisches Arbeiten

Engagements bei RTL | Bühnendarstellerin | diverse Kurzfilme

Stimmbildung Jazzseminar Dornbirn

… so wird deine Seele gesund (HDMI 2018)

Warum Wertschätzung

Und ist der eigene Wert sichtbar,

kann man dem anderen endlich wertfrei gegenüberstehen!

Unvorstellbare Schätze kommen da zum Vorschein!

Wertschätzung verändert die Welt!

Wo liegen meine Stärken

…In meinem Unterricht …

… arbeite ich die Themen Resilienz, Wertschöpfung, Selbstmanagement, Kommunikation, Vertrauen und Potentialentfaltung auf

… motiviere ich die TeilnehmerInnen, Dinge zu tun, die sie davor nicht für möglich hielten

… kann ich Ihren eigenen Wert sichtbar machen

… werde ich dem Menschen eine Krone aufsetzen

… möchte ich die Menschen tatsächlich sehen

… richte ich den Blick stets auf den Wert und niemals auf den Makel

Was ich anbiete

  • Offene Stunden – Wertschätzung für ALLE
  • Montag bis Donnerstag, 9.00 – 11.30 Uhr, Dornbirn
  • Telefonische Terminvereinbarung unter
    0664 1234 419
  • HDMI-Ensemble – Schwerpunkt Bühnenarbeit
  • Projektbezogen
  • Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahre
  • WSU-Frauen – Schwerpunkt Körper | Fitness 
  • Dienstag, 18.00 – 19.00 Uhr
  • Turnhalle Gütle, Dornbirn
  • Der große Abend der Wertschätzung.
    Eine Bühnenshow von Heidi Michelon war am 24.10.2018

    Video-Clip zur Show
  • Wertschätzungsunterricht Hohenems
  • mit Corinna Fischbacher
  • Kinder: Montag, 17.00 – 18.00 Uhr
    offene Gruppe: 18.00 – 19.00 Uhr
    Tanzschule Move4Style, Markus Sittikusstraße 29
  • Wertschätzungsunterricht Dornbirn
  • Kinder: Donnerstag, 17.15 – 18.15 Uhr, Oberdorf
    Damen: Dienstag, 18.00 – 19.00 Uhr, Gütle
  • Damen: Freitag, 8.20 – 9.20, Oberdorf

Wie ich arbeite

Vornehmlich in Räumen mit Spiegelwand

Im geschützten Raum

Mit Modulen aus Tanz, Schauspiel und Gesang

Mit Bewegung, Rollenspielen, Stimme

Mit Logos, dem Wort

Mit den Händen

Mit Medien

In der Natur

Mit Lebensmitteln

Mit der Stille

Jeder Teilnehmer wird seinen Wert für sich und andere sichtbar machen. Dafür braucht niemand irgendwelche Voraussetzungen, denn diese Talente sind jedem Menschen von Geburt an anheim gegeben.

Kontakt

HDMI-PROJEKT

Mag. Heide-Maria Michelon

Müllerstrasse 3h

6850 Dornbirn / Austria

0664 1234 419

heidi.michelon@hdmi-projekt.at